Bild von 5.5.2012_1_1_1_1_1_1_1
Startschuss in Oberwart mit Toni Polster und LH Hans Niessl

Bei strahlendem Sonnenschein startete im tip-top herausgeputzten Informstadion in Oberwart am Samstag, 5.5.2012 die Bundeslandturnier - Serie des BAWAG P.S.K. Cup für 20 Vertreter aus dem Burgenland auf zwei Kleinfeldern.

Unterstützt von einer 16qm LED-Videowall eigener TV Crew führte Sportmoderator Christian Brugger mit DJ L. Rock das Publikum durch den Tag und konnte beim Startschuss in Oberwart auch gleich zahlreiche Prominenz begrüßen.

Neben Hausherr und Bürgermeister Christoph Pongratz in Begleitung von Vizebürgermeister Alfred Tallian und einigen Stadträten, lies es sich auch Landeshauptmann Hans Niessl und Kicker-Legende Toni Polster nicht nehmen, den Hobby-Talenten beim Kampf um die begehrten 2 Tickets für den Einzug ins Bundesfinale auf die Beine zu sehen.

Nach dem symbolischen Ehrenankick durch LH Niessl und Toni Polster ließen sich die beiden spontan zum einem Wettschießen auf der b4-19 BonusTimer Torschusswand hinreißen, welches ausgewogen mit einem Unentschieden endete. Zudem eröffneten die Herren das Kinder & Jugendturnier im BAWAG P.S.K. Riesenwuzzler für 10 Nachwuchsmannschaften und mischten sich als dann bei Würstel und Bier unter die Besucher. 

Rund 500 Teilnehmer und Besucher konnten nebst spannenden Begegnungen auf fußballerisch durchaus hohem Niveau auch jede Menge Attraktionen rund um die Torschusswand, Radarschuss, Riesenwuzzler, Hindernisparcours und Nicki Kinder Area powered by Ravensburger samt Fußball-Hüpfburg ausprobieren und zudem einige Gewinne lukreieren. Ein weiteres Highlight war die 12x3m große Airtrack Matte, worauf die Kinder & Jugendlichen mit spektakulären Sprüngen und Saltos unter Anweisung von ÖSV Coach Johannes Bronnenmayer für staunende Gesichter und Szenenapplaus in der Menge sorgten.

Um 16.00 Uhr standen mit dem Team Wertans und dem FC England die beiden Sieger der Kleinfelder fest. In einem Superfinale boten die beiden Teams dem Publikum noch ein abschließendes Showspiel, welches das Team Wertans für sich entscheiden konnte. Alle Tagessieger der Schussbewerbe, Hindernisparcours und Riesenwuzzlerturnier wurden im Rahmen der Siegerehrung mit Urkunden und Preisen bedacht, bevor die beiden Siegerteams Ihren Aufstieg ins Finale nach Wien am 1.7.2012 gebührend mit einer Champagner-Dusche zelebrierten!

Alle Ergebnisse, Bilder und Videos finden sie hier!

Video(s) Bundeslandturnier Burgenland



Teaser Alle Termine - Alle News